Newsletter 2014-11-05

Servus Stop-G7-Aktivist*in!

Zunächst einmal Danke, dass Du Dich beim „Newsletter“ des Aktionsbündnisses eingetragen hast. Gleichzeitig wollen wir uns dafür entschuldigen, dass wir bisher noch nichts von uns haben hören lassen.

Hier vorab eine erste knappe Ausgabe, quasi ein Probelauf :)

Vermutlich hast du es längst mitbekommen – die Bundesregierung hat den G7-Gipfel verschoben! Just um drei Tage – jetzt also So/Mo 7. und 8. Juni 2015 statt ursprünglich 4./5. Juni 2015 – aber weiterhin in Elmau. Klar, dass nun die ursprünglichen Terminplanungen angepasst werden!

Was natürlich bleibt, ist der gemeinsame Aufruf des Aktionsbündnisses für die Proteste gegen die „G7″, wie er bei der letzten Aktionskonferenz entstand. Er liegt mittlerweile auch in mehreren Sprachen vor und ist zum Download verfügbar (PDFs):
http://www.stop-g7-elmau.info/vernetzung/aufruf-unterzeichnen/
Damit das Bündnis möglichst breit und groß wird, brauchen wir deine Unterstützung beim Verteilen des Aufrufes. Schicke ihn an alle dir bekannten Menschen und Organisationen, die deiner Meinung nach die Proteste auf Grundlage des Aufrufes unterstützen könnten, ob in Deutschland oder woanders.

Unterstützungserklärungen am besten als E-Mail an mail[at]stop-g7-elmau.info, Bündnisbeiträge können auf folgendes Konto überwiesen werden:

IBAN: DE28 4306 0967 8225 4003 00, BIC: GENODEM1GLS

Auf der Webseite sind die ersten Unterstützer*Innen aufgeführt, die Liste wird regelmäßig aktualisiert!

Für heute noch der Hinweis auf die beschlossene nächste Aktionskonferenz: Samstag/Sonntag 13./14. Dezember 2014 in München – bitte plan das Wochenende ein! Über Einzelheiten informieren wir dich im nächsten, dann ausführlicheren Newsletter!

Servus aus München,

Aktionsbündnis Stop G7 Elmau 2015