43 events found.

G7 Gipfel im Schloss Elmau stürmen!

G7 und die neue deutsche Großmacht-Politik Spätestens seit den Auftritten von Bundespräsident Gauck, Verteidigungsministerin von der Leyen und Außenminister Steinmeier bei der Münchner Sicherheitskonferenz 2014 ist ein neuer aggressiver Ton in die Debatte um die Zukunft der deutschen Außen- und Sicherheitspolitik eingekehrt. Vor allem Bundespräsident Joachim Gauck tut sich mit der Forderung hervor, Deutschland müsse […]

„Auf nach Elmau? – Agitation und Aktivismus“

Unter dem Titel „Auf nach Elmau? –Agitation und Aktivismus“ treffen politische Theatermacher*innen auf politische Aktivist*innen und diskutieren über den Stand der Bewegung, Formen des Protestes und die (Un-)Möglichkeiten von Theater aktuelle politische Geschehnisse aktiv mit gestalten zu können. Als Diskussionsteilnehmer*innen sind eingeladen: Benjamin Ruß, 29 Jahre alt und gebürtiger Bayer mit Migrationshintergrund, machte sein Abitur […]

Crisis? What Crisis? Multiple Krise des neoliberalen Kapitalismus und Grenzen der Austerität in Europa mit Alex Demirovic

Multiple Krise des neoliberalen Kapitalismus und Grenzen der Austerität in Europa Alex Demirovic (Professor für Gesellschaftswissenschaften, Goethe-Universität Frankfurt a.M., z.Zt. Fellow bei der RLS, in der Redaktion der Zeitschriften prokla und LUXEMBURG) Das neoliberale Modell kapitalistischer Akkumulation befindet sich in einer grundlegenden Krise. Es handelt sich nicht nur um eine Finanzmarkt- und Staatsschuldenkrise, sondern auch […]

Stop G7

Tragen wir den Protest auf den Gipfel!“ Am 7. und 8. Juni 2015 trifft sich die „Gruppe der Sieben“ (G7) auf Schloss Elmau in den bayerischen Alpen. Dort wollen die Staats- und Regierungschef*innen Deutschlands, der USA, Japans, Großbritanniens, Frankreichs, Italiens und Kanadas über Außen- und Kriegspolitik, Weltwirtschaft, Klima und „Entwicklung“ beratschlagen. Die Repräsentant*innen der reichsten […]